top of page
pexels-ben-mack-5326909.jpg
SAPV - Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung
Wir sind in schwierigen Zeiten an Ihrer Seite!
Lernen Sie uns kennen und stellen Sie uns, gerne auch als Zugehöriger, Ihre Fragen zu unserer Palliativmedizinischen Versorgung, vielleicht auch Fragen, die Sie bisher noch nicht stellen konnten. Wir sind für Sie da!

Geliebte Menschen in schwierigen Zeiten würdevoll und fürsorglich zu begleiten ist unsere Aufgabe. Wir vom Palliativteam Nordhessen begleiten unheilbar kranke Menschen, die, aufgrund einer schweren Krankheit. Mit tiefem Mitgefühl und Herz sind wir bei Bedarf rund um die Uhr, und das bedeutet Tag und Nacht, an der Seite unserer Patient:innen und begleiten sie in ihrer vertrauten Umgebung Zuhause, im Pflegeheim oder einem stationären Hospiz, um ihre physischen Symptome im Rahmen unserer Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) zu lindern. Mit größtem Verständnis steht unser Team den Patient:innen zur Seite und hat dabei immer auch ein Gespür für die Bedürfnisse der Familie und der Zugehörigen. 

Unsere
Leistungen

So unterstützen wir Sie 

Sie haben Anspruch auf unsere Versorgung. Wir begleiten unsere Patient:innen sobald wir eine Verordnung der/des betreuenden Haus- oder Facharztes/-ärztin erhalten.

Wer trägt die Kosten?

APV ist seit 2017 eine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen gemäß §37b SBG V. Voraussetzung ist eine Verordnung zur SAPV von einem Haus -oder Facharzt oder einem Krankenhaus. Auch private Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten für eine SAPV, allerdings können die Bedingungen und Regelungen von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich sein. Sprechen Sie uns an, wir helfen gerne weiter.

Standorte

Fürsorglich versorgt in Nordhessen  

Von jedem unserer Standorte aus sind wir in der gesamten Region in Nordhessen schnell einsatzbereitmit einem qualifizierten Team aus Palliativmediziner:innen, Palliativ Care Pflegfachkräften und internen Koordinator:innen.

Bettina Nickel.jpg
SCHWALM-EDER-KREIS

Außenstelle Homberg / Efze

Fürsorglich und mit Herz arbeiten über 50 ärztliche, pflegerische und administrative Mitarbeiter:innen von den vier Standorten Eschwege (Werra-Meißner-Kreis und Helsa), Hofgeismar (Altkreis Hofgeismar), Homberg (Schwalm-Eder-Kreis), Korbach (Waldeck-Frankenberg) in Nordhessen für Patient:innen aus der gesamten Region und stehen ihnen mit einem Palliativfachpflege-Team rund um die Uhr zur Seite.

Das Team an
Ihrer Seite

Unsere Versorgung ergänzt die Behandlung von Hausärzten, Fachärzten, Pflegediensten und ambulanten Hospizdiensten, mit denen wir eng zusammenarbeiten und uns über alle Schritte abstimmen.

iStock-1576472495.jpg
pexels-jaime-reimer-2662116.jpg

Philosophie

Wir blicken immer auf den Menschen als Ganzes und gehen mit großem Herz und Fürsorge im Rahmen unserer Betreuung und medizinischen Behandlungen vor.

 

Unser oberstes Ziel ist es, die Lebensqualität unserer Patient:innen zu verbessern und ihre Selbstbestimmung zu stärken!

Informationen für Hausärzt:innen

Was Hausärzte:innen über uns und die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung wissen sollten

Jeder unheilbar kranke Mensch hat das Recht und den Anspruch auf eine ambulante Palliativversorgung, die von der gesetzlichen Krankenversicherung seit 2017 übernommen wird!

Informationen für Zugehörige

Formulare und Hinweise zur Palliativversorgung

Hier finden Sie wichtige Formulare, die Sie zur Betreuung der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) nach SGB V ausfüllen müssen. 

Instagram

Palliativpflege im Blick: Erfahren Sie mehr auf unserem Instagram

Karriere

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung als Arzt/ Ärztin, Gesundheits-, Kranken- oder Alten-Pfleger:in?

Dann kommen Sie in unser Team! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für die fürsorgliche palliativmedizinische Versorgung unserer Patient:innen:

bottom of page